Fusilli Napoletana mit frischen aromatischen Kräutern

Zutaten

Portionen: 4

  • 350 g Barilla Fusilli no.98
  • 1 Glas Barilla Sauce Napoletana
  • 2 EL Olivenöl (extra nativ)
  • 50 g Kochsahne
  • Petersilie (gehackt)
  • ein paar Blätter Minze
  • ein paar Blätter Basilikum
  • ein paar Streifen Pecorino
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Barilla

Zubereitung

Für die Fusilli Napoletana mit frischen aromatischen Kräutern zunächst Wasser zum Kochen bringen und die Fusilli no.98 darin kochen.

Gleichzeitig die Barilla Sauce Napoletana mit der Kochsahne in eine Pfanne geben.
Vorsichtig erhitzen und dann die gehackte Petersilie, ein paar Minz- und Basilikumblätter hinzugeben und beiseite stellen.

Die Pasta  al dente kochen, abgießen und in der Sauce schwenken.
Etwas extra natives Olivenöl darüber träufeln, ein paar Pecorino-Streifen hinzufügen und Fusilli Napoletana mit frischen aromatischen Kräutern servieren.

Tipp

Fusilli Napoletana mit frischen aromatischen Kräutern mit grünem Salat servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 1919
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Fusilli Napoletana mit frischen aromatischen Kräutern

Passende Artikel zu Fusilli Napoletana mit frischen aromatischen Kräutern

Kommentare1

Fusilli Napoletana mit frischen aromatischen Kräutern

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 09.11.2017 um 09:41 Uhr

    Fertigsoße ist ein no go. Hier gibts doch viele gute Rezepte für Pastasoßen und die schmecken bestimmt alle besser.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte