Nockerlauflauf

Zutaten

Portionen: 2

  • Butter (zum Ausfetten der Form)
  • 100 g Parmesan (gerieben, zum Bestreuen)

Für die Nockerl:

  • 200 g Weizenvollkornmehl
  • 2 Eier
  • 100 ml Milch
  • 1/2 TL Salz

Für den Guss:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Nockerlauflauf das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Aus den Zutaten für die Nockerl einen zäh fließenden Teig bereiten.

In einem großen Topf leicht gesalzenes Wasser zu Kochen bringen und den Nockerlteig mit einem Nockerlhobel in das leicht kochende Wasser schaben. Die Nockerl kurz kochen lassen, bis alle an die Oberfläche gestiegen sind und dann abseihen.

Eine Auflaufform mit wenig Butter auspinseln und die Nockerl hinein geben. Rahm, Eier und die Gewürze mischen und über die Nockerl gießen. Den geriebenen Parmesan auf der Oberfläche verteilen und die Auflaufform ins Backrohr stellen.

Den Nockerlauflauf ca. 30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Eventuell mit Schnittlauch bestreut servieren.

Tipp

Zum Nockerlauflauf passt frischer grüner Salat oder Tomatensalat. Den Auflauf können Sie auch mit übriggebliebenen Nockerln vom Vortag zubereiten. Als Restlessen.

  • Anzahl Zugriffe: 683
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Nockerlauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Nockerlauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Nockerlauflauf