Mamas Rhabarberkuchen

Zutaten

Portionen: 12

  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 100 g Wasser
  • 100 g Öl
  • 4 Eier
  • 300 g Rhabarber

Zubereitung

  1. Für Mamas Rhabarberkuchen zur Vorbereitung den Rhabarber schälen und in ca. 3 cm lange Stückchen schneiden.
  2. Für den Teig Mehl, Zucker, Backpulver, Vanillezucker, Wasser, Öl, 4 Eier und den  Saft einer halben Zitrone sowie etwas abgeriebene Zitronenschale in einer Schüssel gut miteinander vermengen, bis der Teig schön cremig ist.
  3. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Den Teig in eine Tortenform füllen und anschließend die Rhabarberstückchen regelmäßig darauf verteilen.
  4. Dann das Ganze ca. 40 - 50 Minuten bei 180°C Ober/Unterhitze backen. Während des Backens sinkt der Rhabarber auf den Boden des Kuchens ab.
  5. Wenn der Kuchen fertig gebacken ist, aus der Form nehmen und auf den Kopf stellen, dann ist der Rhabarber wieder oben. Mamas Rhabarberkuchen zum Schluss mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Um eine vollwertige Variante von Mamas Rhabarberkuchen zu erzeugen, einfach feines Vollkorn- oder Dinkelmehl verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 14276
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Mamas Rhabarberkuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Mamas Rhabarberkuchen

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 15.11.2015 um 09:21 Uhr

    Lecker

  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 24.10.2015 um 09:36 Uhr

    Sehr saftig und gut.

  3. katrin1991
    katrin1991 kommentierte am 10.10.2015 um 11:27 Uhr

    Sehr gut!

  4. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 28.09.2015 um 21:17 Uhr

    Lecker!

  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 08.06.2015 um 16:06 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Mamas Rhabarberkuchen