Rhabarber-Vanille-Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

Für den Muffinteig:

  • 200 g Butter
  • 300 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 100 ml Milch (kalt)
  • 4 Eier
  • 300 g Mehl
  • 4 TL Backpulver

Für den Rhabarber:

Für die Rhabarber-Vanille-Muffins Rhabarber schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann mit 1 EL Zucker marinieren.

Für den Muffinteig Butter mit Zucker schaumig schlagen.
Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen. Mit der kalten Milch unter die Butter mixen.

Die Eier nacheinander unter die Butter schlagen und das gesiebte Mehl mit dem Backpulver unterheben.

Rhababer unter die Masse mischen und in einer mehlierten und ausgebutterten Muffinsform im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C 25 Minuten backen.

Die Rhabarber-Vanille-Muffins in der Form etwas auskühlen lassen und dann herausnehmen.

Tipp

Besonders süße Naschkatzen mischen unter den Teig der Rhabarber-Vanille-Muffins zusätzlich noch Schokoladenstückchen!

Für weitere Muffins Rezepte besuchen Sie unsere Muffins Themenwelt.

Eine Frage an unsere User:
Welche Tipps haben Sie, damit Muffins beim Backen auch ordentlich aufgehen und schön flaumig werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
35 15 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare59

Rhabarber-Vanille-Muffins

  1. fini08
    fini08 kommentierte am 26.04.2017 um 09:51 Uhr

    Etwas Stärkemehl zum Teig geben

    Antworten
  2. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 06.05.2017 um 13:30 Uhr

    Sofern man eine Silikonform verwendet, nicht alle Vertiefung mit Masse befüllen sondern ein, zwei mit Wasser befüllen um für etwas Luftfeuchtigkeit zu sorgen.

    Antworten
  3. fini08
    fini08 kommentierte am 29.04.2017 um 07:55 Uhr

    Eine Messerspitze Natron in den Teig

    Antworten
  4. ritag
    ritag kommentierte am 02.07.2017 um 13:52 Uhr

    nicht zu lange rühren

    Antworten
  5. habibti
    habibti kommentierte am 06.05.2017 um 22:09 Uhr

    etwas Backpulver

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche