Valentinstag Dessert warm Alkoholisch Rezepte

29 Rezepte zu Valentinstag Dessert warm Alkoholisch

Savarin mit Glühmostschaum und Muskattraubenragout

Für die Savarins Germ in der warmen Milch auflösen. Mehl in eine Schüssel sieben, Germ-Milch unterrühren, mit einem feuchten Tuch zudecken und an einem warmen...

Profi-Koch

(42 Bewertungen) Zugriffe: 5799

Schlosserbuben

Entkernte Zwetschken über Nacht in Apfelsaft und altem Zwetschkenbrand einweichen. Abseihen und auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen. Für die Fülle...

Profi-Koch

(96 Bewertungen) Zugriffe: 17914

Dattel-Kokos-Soufflé

Für das Dattel-Kokos-Soufflé die Dotter mit Staubzucker und den Aromaten dick schaumig schlagen. Den Topfen, Kokosflocken und die Datteln unterrühren. Eiklar...

Hobby-Koch

(100 Bewertungen) Zugriffe: 12037

Balsamicofeigen mit Prosciutto und Salat

Für die Balsamicofeigen mit Prosciutto Feigen vierteln, eventuell auch schälen. Balsamicoessig mit Wein, 2 TL Honig, grob geriebenem schwarzen Pfeffer (oder...

Eier-Koch

(126 Bewertungen) Zugriffe: 34084

Soufflé aus weißer Schokolade

Die Schokolade in einen Schneekessel geben und über Wasserdampf erwärmen. Sobald die Schokolade flüssig ist, die Butter hineinrühren. Vom Herd nehmen und die...

Hobby-Koch

(148 Bewertungen) Zugriffe: 22706

Zabaione al Caffé

In einer Stahlschüssel Dotter und Zucker schaumig schlagen. Vin Santo und Ristretto unter ständigem Rühren hinzufügen. Schüssel über ein heißes Wasserbad...

Eier-Koch

(62 Bewertungen) Zugriffe: 8931

Schokoladenauflauf mit Weichseln und Zimteis

Für den Schokoladenauflauf die Crème fraîche gemeinsam mit der dunklen Kuvertüre erwärmen und verrühren. Die Eier mit Eidotter und Zucker schaumig rühren....

Hobby-Koch

(131 Bewertungen) Zugriffe: 25112

Crème brûlée mit Glühwein

Für die Crème brûlée mit Glühwein die Vanilleschote längs halbieren und das Mark auskratzen. Schlagobers mit Crème fraîche, Vanillemark und -schote zum Kochen...

Hobby-Koch

(112 Bewertungen) Zugriffe: 13749

Nussstrudel

Für den Nussstrudel zuerst den Teig vorbereiten und dafür Germ zerbröseln und mit Mehl, Dotter, warmer Butter, Milch, Zucker, Vanillezucker sowie einer Prise...

Hobby-Koch

(107 Bewertungen) Zugriffe: 62001