Dattel-Kokos-Soufflé

Für das Dattel-Kokos-Soufflé die Dotter mit Staubzucker und den Aromaten dick schaumig schlagen. Den Topfen, Kokosflocken und die Datteln

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Eidotter
  • 1 EL Staubzucker
  • 2 Stk. Eiklar
  • 1 EL Kristallzucker
  • Vanille
  • Rum
  • Orangenschale
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Magertopfen
  • 10 g Kokosflocken
  • 10 g Datteln (klein geschnitten)
  • 10 g Mehl
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Miele

Zubereitung

  1. Für das Dattel-Kokos-Soufflé die Dotter mit Staubzucker und den Aromaten dick schaumig schlagen. Den Topfen, Kokosflocken und die Datteln unterrühren. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und mit dem Mehl unter die Masse ziehen.
  2. In 4 ausgebutterte und mit Braunzucker ausgestreute Förmchen (Kaffeetassen) füllen und im Dampfgarer bei 100°C 12 Minuten garen.

Tipp

Eine halbe Orange aushöhlen und das fertige Soufflé darin servieren. (Man sollte darauf achten, dass die Größe der Form in etwa dem Durchmesser der ausgehöhlten Orange entspricht.)

Garen Universal 100°C Garzeit 12 Minuten

  • Anzahl Zugriffe: 13419
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dattel-Kokos-Soufflé

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Dattel-Kokos-Soufflé

  1. giuliana
    giuliana kommentierte am 19.12.2015 um 08:20 Uhr

    super

    Antworten
  2. Pico
    Pico kommentierte am 03.12.2015 um 09:29 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. marelif
    marelif kommentierte am 03.07.2015 um 12:56 Uhr

    super!

    Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 29.06.2015 um 14:13 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Gast kommentierte am 12.06.2015 um 17:31 Uhr

    hört sich gut an

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dattel-Kokos-Soufflé