Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Steiermark Jause für Feinschmecker Rezepte

11 Rezepte zu Steiermark Jause für Feinschmecker

Saurer Hirschfleischsalat

Paprikaschoten entkernen und in Streifen schneiden. Fleisch mit Paprika, Frühlingszwiebel und roter Zwiebel vermischen. Aus 1 Teil Essig und 2-3 Teilen Öl...

Hobby-Koch

(50 Bewertungen) Zugriffe: 8292

Tellersulz von Süßwasserfischen

Den Fischfond mit Safran eine Weile köcheln lassen und kräftig abschmecken. Fischfiletstücke gut würzen und ca. 4-5 Minuten im Fischsud ziehen lassen. Aus dem...

Hobby-Koch

(38 Bewertungen) Zugriffe: 5206

Steirische Crostini

Für Steirische Crostini Weißbrot- oder Sandwichscheiben in einer Pfanne mit reichlich nicht zu heißem Öl oder Schmalz gemeinsam mit Kräutern nach Belieben...

Eier-Koch

(122 Bewertungen) Zugriffe: 22133

Almraungerln

Für die Almraungerln Mehl mit Staubzucker und Salz vermischen, kalte Butter grob dazureiben und mit dem Mehl rasch verkneten.Sauerrahm beigeben und rasch zu...

Hobby-Koch

(110 Bewertungen) Zugriffe: 15020

Kürbiskernaufstrich

Für den Kürbiskernaufstrich alle Zutaten gut miteinander verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Eier-Koch

(79 Bewertungen) Zugriffe: 28586

Steirische Kernöl-Eierspeise

Für die steirische Kernöl-Eierspeise frische Kräuter möglichst genau verlesen, gut waschen und hacken.Eier aufschlagen und mit einer Gabel leicht verquirlen....

Eier-Koch

(155 Bewertungen) Zugriffe: 44744

Polenta Sandwich

Für den Polenta Sandwich den Polentagrieß mit dem Dinkelmehl gut vermischen. Das Wasser mit der Butter zum  Kochen bringen und salzen. Den Maisgrieß...

Hobby-Koch

(74 Bewertungen) Zugriffe: 15780

Rindfleischsalat mit Kernöl

Für den Rindfleischsalat mit Kernöl zunächst die Zwiebeln von der Schale befreien und in Ringe schneiden. Schnittlauch waschen und in ca. 2 cm lange Röllchen...

Hobby-Koch

(192 Bewertungen) Zugriffe: 57781

Kürbiskerndalken mit Kernöl-Eierspeis

Germ in lauwarmer Milch auflösen und mit beiden Mehlsorten, Eidottern und Butter zu einem Teig verarbeiten. Eiklar halbsteif schlagen, unterheben und 1-2...

Hobby-Koch

(13 Bewertungen) Zugriffe: 1743

Krebsenschmarren anno 1893

Die Flusskrebse wie im Grundrezept beschrieben kochen, Krebsfleisch auslösen und nicht zu klein schneiden. Milch mit so viel Mehl verrühren, dass ein...

Hobby-Koch

(15 Bewertungen) Zugriffe: 1343