Preiswerte Küche Frittiert Fasching Rezepte

12 Rezepte zu Preiswerte Küche Frittiert Fasching

Sacher- Faschingskrapfen

Etwa 2 Esslöffel Milch lippenwarm erwärmen und Germ darin auflösen. Mit wenig Mehl zu einem dickflüssigen Dampfl verrühren. Mit etwas Mehl bestreuen, einem...

Hobby-Koch

(210 Bewertungen) Zugriffe: 63828

Spagatkrapfen

Butter 1-2 Stunden vor Arbeitsbeginn aus dem Kühlschrank nehmen. Mehl mit Butter abbröseln und mit Zucker, geriebener Zitronenschale, Eidotter, Weißwein,...

Profi-Koch

(120 Bewertungen) Zugriffe: 64503

Tschebulls Faschingskrapfen

Germ mit einem Kaffeelöffel Zucker, etwas lauwarmer Milch und so viel Mehl verrühren, dass ein dicklicher Brei (Dampfl) entsteht. Mit Mehl bestauben und an...

Profi-Koch

(100 Bewertungen) Zugriffe: 34195

Spagatkrapfen

Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben, die geschnittene Margarine dazugeben und kurz abbröseln. Salz, Ei, Sauerrahm und Milch dazugeben und rasch zu einem...

Profi-Koch

(91 Bewertungen) Zugriffe: 18343

Topfen-Malakoff-Torte

Für die Topfen-Malakoff-Torte zu Beginn Kompottmarillen gut abtropfen lassen. Die Dotter mit Staub- und Vanillezucker schaumig rühren und Topfen sowie...

Hobby-Koch

(316 Bewertungen) Zugriffe: 84848

Kiachl

Für das Kiachl Rezept die Hefe in lauwarmer Milch auflösen. Die geschmolzene Butter einmengen. In einer Schüssel das Mehl mit Zucker, Eiern, Rum, Anis und...

Eier-Koch

(210 Bewertungen) Zugriffe: 86785

Ennstaler Steirerkaskrapfen

Für die Ennstaler Steirerkaskrapfen das gesiebte Mehl salzen und mit der Magermilch sowie etwas Buttermilch zu einem festen Teig kneten, den man danach 1/2...

Hobby-Koch

(52 Bewertungen) Zugriffe: 10784

Spagatkrapfen

Das gesiebte Mehl auf einer Arbeitsfläche zu einer Mulde formen, Butter hineinbröseln und mit Schlagobers, Eidottern, Rum und einer Prise Salz zügig zu einem...

Profi-Koch

(48 Bewertungen) Zugriffe: 7188
Thekla Thekla

Frittierte Zöpfe

Für die frittierten Zöpfe Zucker, Eier und Salz schaumig rühren, Mehl und Obers dazugeben. Gut durchkneten. Ist der Teig zu weich, noch etwas Mehl...

Hobby-Koch

(11 Bewertungen) Zugriffe: 1226