Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Gebackene Topfenmauserl mit Sauerrahm und Fruchtsauce

Zutaten

Portionen: 4

  • 100 g Mehl (griffig)
  • 250 g Topfen
  • 3 Eier
  • 80 g Staubzucker
  • 1 EL Butter
  • 1 Zitrone (mit unbehandelter Schale)
  • Öl (zum Ausbacken )
  • Sauerrahm
  • Fruchtsauce
  • Staubzucker
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Topfen  Viel Geschmack. Natürlich Leicht.

Zubereitung

  1. Für die Gebackenen Topfenmauserln den Topfen, Butter, Eigelb, Mehl und ein Drittel des Zuckers zu einer glatten Masse verrühren. Dann Eiweiß mit dem restlichen Zucker steif schlagen und unter die Masse heben.
  2. Die Topfenmasse mit 2 Löffeln zu kleinen Knödeln formen und im heißen Öl frittieren. Die Mauserl im heißen Fett mehrmals wenden. Gebackene Topfenmauserl noch heiß mit versprudeltem Rahm und Fruchtsauce sowie etwas Staubzucker servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 13521
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Gebackene Topfenmauserl mit Sauerrahm und Fruchtsauce

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 21.11.2015 um 09:18 Uhr

    schmecken super

    Antworten
  2. GFB
    GFB kommentierte am 27.10.2015 um 15:52 Uhr

    Hört sich super gut an.

    Antworten
  3. thereslok
    thereslok kommentierte am 25.10.2015 um 16:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 22.06.2015 um 09:34 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 25.05.2015 um 09:23 Uhr

    Reizvolle Süßspeise.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebackene Topfenmauserl mit Sauerrahm und Fruchtsauce