Partygerichte Vorspeise warm Gebacken Rezepte

126 Rezepte zu Partygerichte Vorspeise warm Gebacken

Polentaspieße mit Feigen und Lachsschinken

Für die Polentaspieße mit Feigen und Lachsschinken Magermilch aufkochen, salzen und pfeffern, Polenta einrieseln lassen und unter ständigem Rühren ca. 10...

Hobby-Koch

(35 Bewertungen) Zugriffe: 6407

Gefüllte Wraps mit Lachs und Kren

Für die Wraps: Magermilch mit Ei versprudeln, etwas salzen und Mehl einrühren. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne ohne Öl 6 kleine Wraps backen....

Hobby-Koch

(75 Bewertungen) Zugriffe: 26427

Provenzalisches Gratin mit Fol Epi

Für das provenzalische Gratin mit Fol Epi das Backrohr auf 210°C vorheizen.Auberginen, Tomaten und den Fol Epi in dünne Scheiben schneiden. Auberginen von...

Eier-Koch

(63 Bewertungen) Zugriffe: 11374

Knusprige Quiche Lorraine mit Fol Epi

Für den Teig Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl, Milch, Germ, Zucker und ¼ TL Salz vermengen und 5 Minuten kneten.Wenn der Teig zu trocken wird, noch...

Hobby-Koch

(68 Bewertungen) Zugriffe: 12829

Raffiniertes Fol Epi Soufflé

Für das raffinierte Fol Epi Soufflé Backrohr auf 180°C vorheizen.Butter zerlassen, das Mehl auf einmal dazu schütten und unter Rühren bei geringer Hitze 2-3...

Hobby-Koch

(49 Bewertungen) Zugriffe: 8737

Zucchini-Paradeiserpizzetten mit Büffelmozzarella

Für die Zucchini-Paradeiserpizzetten Mehl in eine Schüssel sieben, die restlichen Zutaten beimengen, gut in einer Rührmaschine verkneten und 30 Minuten gehen...

Hobby-Koch

(108 Bewertungen) Zugriffe: 11125

Erdäpfel-Kürbis-Gratin

Für das Erdäpfel-Kürbis-Gratin die Erdäpfel schälen und mit einer Aufschnittmaschine in 2 mm dicke Scheiben schneiden, ebenso den Kürbis.In eine gusseiserne...

Hobby-Koch

(180 Bewertungen) Zugriffe: 66581

Weichkäse in knusprigem Speckmantel

Für den Weichkäse in knusprigem Speckmantel das Backrohr auf 180°C vorheizen.Bresso Mini-Weichkäse in annähernd 9 gleichgroße Stücke schneiden. Die...

Eier-Koch

(80 Bewertungen) Zugriffe: 9028

Französische Tarte mit Saint Albray

Für die Tomatensauce eine Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch kurz anschwitzen. Mit den...

Hobby-Koch

(102 Bewertungen) Zugriffe: 10784