Französische Tarte mit Saint Albray

Anzahl Zugriffe: 13.396

Zutaten

Portionen: 12

Sponsored by Saint Albray

Zubereitung

  1. Für die Tomatensauce eine Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch kurz anschwitzen. Mit den Dosentomaten ablöschen.
    Mit Salz, Pfeffer und den frischen Kräutern würzen.
    Einige Minuten einkochen Lassen.
  2. Für die französische Tarte mit St. Albray die Paprika in feine Ringe schneiden. Die zweite Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden.
  3. Den Pizzateig ausrollen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und mit der Tomatensauce bestreichen. Mit den gelben Paprika und den Zwiebelringen belegen.
  4. Den St. Albray in feine Scheiben schneiden und gleichmäßig auf der Tarte verteilen und mit den roten Paprikaringen und Oliven abschließen. Die Französische Tarte mit Saint Albray mit Thymian bestreuen und für ca. 25 Minuten im Backrohr knusprig backen .

Tipp

Servieren Sie zu der Französischen Tarte mit Saint Albray grünen Salat.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Französische Tarte mit Saint Albray

Ähnliche Rezepte

26 Kommentare „Französische Tarte mit Saint Albray“

  1. Robbie3099
    Robbie3099 — 30.12.2018 um 09:05 Uhr

    Eine wahre Gaumenfreude

  2. lydia3
    lydia3 — 20.2.2017 um 20:34 Uhr

    ich mag lieber grüne Oliven

  3. Christa Rojka
    Christa Rojka — 24.11.2015 um 07:20 Uhr

    sehr gut!

  4. Marshmallow
    Marshmallow — 21.11.2015 um 09:28 Uhr

    schon gespeichert

  5. Schurli1958
    Schurli1958 — 14.10.2015 um 14:38 Uhr

    einfach köstlich

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Französische Tarte mit Saint Albray