Quinoa Grundrezept

Anzahl Zugriffe: 713.501

Zutaten

Portionen: 4

  •   200 g Quinoa
  •   350-400 ml Wasser (Verhältnis 1:2)

Zubereitung

  1. Quinoa mit heißem Wasser ordentlich waschen, damit der bittere Geschmack entfernt wird. Danach mit Wasser und Gewürzen nach Wunsch (zum Beispiel Chili oder Kreuzkümmel) zustellen.
  2. Zum kochen bringen und zugedeckt ca. 10 Minuten leicht köcheln, Herdplatte abschalten und ca. 15 Minuten ausquellen lassen. Wenn möglich in eine Decke packen, damit der Quinoa noch luftiger wird. Fertig!
  3. Das fertig gekochte Quinoa kann hervorragend als Beilage statt Reis gereicht werden.
  4. Quinoa eignet sich gut für Gemüsepfannen, Getreidesalat und zum Füllen und Binden von Gemüse- oder Fleischstrudel.

Tipp

Die Reste vom Quinoa können im Kühlschrank ein paar Tage aufbewahrt werden. Man kann sie auch als schnelle Suppeneinlage nehmen! Gemahlener Quinoa eignet sich zum Brot- und Kuchenbacken!

Quinoa ist sehr Eiweiß- Mineralstoffreich und glutenfrei!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Quinoa Grundrezept

Ähnliche Rezepte

6 Kommentare „Quinoa Grundrezept“

  1. tasse tee
    tasse tee — 24.1.2018 um 10:19 Uhr

    In eine Decke packen ?

    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at — 25.1.2018 um 09:50 Uhr

      Liebe tasse tee, Sie können den Quinoa hier etwa in ein Geschirrtuch geben. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

    • tasse tee
      tasse tee — 25.1.2018 um 10:49 Uhr

      Vielen Dank für die rasche Antwort. Ich werde das Quinoa Grundrezept gleich Mal ausprobieren.

  2. minikatze
    minikatze — 27.6.2016 um 18:55 Uhr

    Super!

  3. heim1984
    heim1984 — 5.2.2016 um 17:43 Uhr

    Mit Gemüse echt lecker!!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Quinoa Grundrezept