Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Provenzalisches Gratin mit Fol Epi

Zubereitung

  1. Für das provenzalische Gratin mit Fol Epi das Backrohr auf 210°C vorheizen.
  2. Auberginen, Tomaten und den Fol Epi in dünne Scheiben schneiden.
    Auberginen von beiden Seiten leicht salzen und nach 5 Minuten mit Küchenrolle abtupfen. Anschließend in einer Pfanne in etwas Olivenöl kurz von beiden Seiten anbraten.
  3. Boden der Auflaufform mit Knoblauch einreiben und abwechselnd die Tomaten-, Auberginen- und Fol Epi-Scheiben in die Form schichten.
    Das Gratin mit den Kräutern bestreuen und abschließend mit einem Schuss Olivenöl beträufeln.
  4. Das Gratin für etwa 30 Minuten im Rohr backen bis der Käse geschmolzen ist und eine schöne goldbraune Farbe annimmt.

  • Anzahl Zugriffe: 8621
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare15

Provenzalisches Gratin mit Fol Epi

  1. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 03.01.2016 um 19:39 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  2. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 02.01.2016 um 14:45 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 11.09.2015 um 08:59 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 31.07.2015 um 08:10 Uhr

    Muss ich probieren

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 22.07.2015 um 11:24 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Provenzalisches Gratin mit Fol Epi