Indien Gesunde Küche Rezepte

35 Rezepte zu Indien Gesunde Küche

Indisches Fischragout mit Zwiebel-Kokos-Spinat

Für das Fischragout die Fischfilets waschen, trocken tupfen und in breite Streifen schneiden, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und mit Koriander aus der...

Hobby-Koch

(142 Bewertungen) Zugriffe: 32741

Gurken-Joghurt-Salat (Khira Raita)

Die Gurke ganz schälen oder sehr gut waschen und in Abständen von 1 cm schälen. (Die Gurke behält so etwas mehr Biss und sieht dekorativer aus.) In sehr...

Eier-Koch

(92 Bewertungen) Zugriffe: 23596

Tomatensuppe mit Linsen

Die Linsen waschen und abtropfen lassen. Die Tomaten grob schneiden. In einer großen Pfanne (oder Topf) bei mittlerer Hitze Wasser, Kurkuma,...

Hobby-Koch

(171 Bewertungen) Zugriffe: 38675

Spinatsuppe nach Mogul-Art

Die Schalotten in feine Scheiben schneiden. In einer tiefen Pfanne (oder Topf) das Öl erhitzen, Schalotten zugeben und ca. 5 Minuten anrösten. Den zerdrückten...

Hobby-Koch

(98 Bewertungen) Zugriffe: 21466

Gedämpfte Muscheln mit rotem und grünem Chili

Die Muscheln unter fließendem Wasser gut waschen, die Bärte entfernen und bereits geöffnete Muscheln aussortieren. Schalotten und Knoblauch fein schneiden,...

Hobby-Koch

(126 Bewertungen) Zugriffe: 30793

Karfiolcurry

Karfiol in kleine Röschen teilen, waschen und abtropfen lassen. Zwiebel und Chilischote putzen und in feine Streifen schneiden.Tomaten blanchieren,...

Hobby-Koch

(93 Bewertungen) Zugriffe: 20911

Kichererbsen-Dal

Zwiebel, Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Chili waschen, der Länge nach halbieren, Kerne entfernen und fein hacken. In einem Topf Kreuzkümmel...

Hobby-Koch

(355 Bewertungen) Zugriffe: 172556

Ayurvedischer Guten-Morgen-Gruß

Für den Ayurvedischen Guten-Morgen-Gruß die Äpfel schälen, vierteln und in Scheiben schneiden.Ghee oder Kokosöl erwärmen und darin die Gewürze wie...

Eier-Koch

(98 Bewertungen) Zugriffe: 11259

Kedgeree mit Räucherlachs und Wachteleiern

Für das Kedgeree mit Räucherlachs und Wachteleiern zunächst die Frühlingszwiebeln fein hacken und in etwas Butter oder Öl langsam hell anschwitzen. Nach...

Hobby-Koch

(63 Bewertungen) Zugriffe: 9144