Gurken-Joghurt-Salat (Khira Raita)

Anzahl Zugriffe: 30.465

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Die Gurke ganz schälen oder sehr gut waschen und in Abständen von 1 cm schälen. (Die Gurke behält so etwas mehr Biss und sieht dekorativer aus.)
  2. In sehr dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Kräftig mit Salz bestreuen und mindestens 30 Minuten kühl ziehen lassen.
  3. In ein Sieb geben, ausgetretenes Wasser abgießen und Gurken gut auspressen.
  4. Knoblauch und Ingwer mit dem Joghurt verrühren. Gurken einmengen und mit Salz sowie weißem Pfeffer abschmecken.
  5. Vor dem Servieren nach Möglichkeit nochmals kaltstellen. Unmittelbar vor dem Auftragen nochmals kurz durchrühren.

Tipp

Ideale Beilage zu scharfen Schmorgerichten.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gurken-Joghurt-Salat (Khira Raita)

Ähnliche Rezepte

17 Kommentare „Gurken-Joghurt-Salat (Khira Raita)“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 8.2.2021 um 16:57 Uhr

    sehr gut!

  2. m2
    m2 — 28.3.2017 um 19:48 Uhr

    schmeckt auch gut mit Rahm und Dille..

  3. ingridS
    ingridS — 27.4.2016 um 14:29 Uhr

    Was nicht fehlen darf ist Dille!

  4. holland
    holland — 4.1.2016 um 22:10 Uhr

    Das war super lecker! Vielen Dank

  5. xxxx40
    xxxx40 — 30.10.2015 um 12:45 Uhr

    gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gurken-Joghurt-Salat (Khira Raita)