Spinatsuppe nach Mogul-Art

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Blattspinat
  • 500 ml Milch
  • 500 ml Hühner- od. Gemüsesuppe
  • 2 TL Pflanzenöl
  • 2 Schalotten
  • 4 Zerdrückte Knoblauchzehen
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 4 TL Gefrorene Butter
  • 1/2 TL Geriebene Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • Sauerrahm zum Garnieren
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Schalotten in feine Scheiben schneiden. In einer tiefen Pfanne (oder Topf) das Öl erhitzen, Schalotten zugeben und ca. 5 Minuten anrösten. Den zerdrückten Knoblauch sowie Kurkuma dazugeben und ca. 30 Sekunden mitrösten. Die Spinatblätter einmengen, kurz anrösten, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Die Spinatmasse in den Standmixer geben und langsam pürieren. Wieder in die Pfanne zurückgießen. Milch und Suppe ebenfalls eingießen und alles für weitere 2 Minuten köcheln lassen. Mit Butter, Muskatnuss, Salz sowie Pfeffer abschmecken und nochmals 2 Minuten kochen lassen. Je einen Schöpfer Suppe in Schüsseln aufteilen und mit einem Löffel Sauerrahm garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 19395
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Spinatsuppe nach Mogul-Art

  1. KarinD
    KarinD kommentierte am 18.01.2017 um 18:28 Uhr

    Hab ich vorher noch nicht gekannt.Einfach probiert und für sehr gut befunden.Danke für dieses Rezept!

    Antworten
  2. soraja29
    soraja29 kommentierte am 13.12.2015 um 17:23 Uhr

    Leckere suppe

    Antworten
  3. nunis
    nunis kommentierte am 10.09.2015 um 18:39 Uhr

    Gut

    Antworten
  4. Nala888
    Nala888 kommentierte am 21.07.2015 um 06:26 Uhr

    toll

    Antworten
  5. luisiana
    luisiana kommentierte am 24.03.2015 um 22:58 Uhr

    köstlich

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinatsuppe nach Mogul-Art