Griechenland für Feinschmecker Rezepte

9 Rezepte zu Griechenland für Feinschmecker

Griechisches Zitronenhuhn

Huhn in Marinade einige Stunden einlegen, danach salzen, pfeffern und auf ein Blech legen. Zwiebel und Kartoffeln schälen , durch die Marinade ziehen und zum...

Hobby-Koch

(120 Bewertungen) Zugriffe: 57700

Gratinierte Jakobsmuscheln auf griechische Art

Die Jakobsmuscheln aus der Schale lösen, Darm und Corail (Rogensäckchen) entfernen. Die Muscheln kurz, aber sorgfältig unter kaltem Wasser spülen und auf...

Hobby-Koch

(79 Bewertungen) Zugriffe: 23624

Juvetsi

Für das Juvetsi das zugeputzte Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken.Fett in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch darin...

Hobby-Koch

(121 Bewertungen) Zugriffe: 47747

Couscoussalat mit gebratenem Halloumi

Halloumi in mundgerechte Würfel schneiden, mit Pfeffer, Koriander und etwas Olivenöl vermengen und ziehen lassen. Inzwischen Couscous je nach Anleitung in...

Hobby-Koch

(215 Bewertungen) Zugriffe: 51764
Specht62 Specht62

Vegane Spanakopita

Für die vegane Spanakopita zunächst Spinat auftauen lassen, ausdrücken und etwas kleiner schneiden. Paradeiser würfeln, Knoblauch fein hacken. Seidentofu mit...

Hobby-Koch

(145 Bewertungen) Zugriffe: 29394

Avgolemono (Eier-Zitronen-Suppe)

Für die Avgolemono (Eier-Zitronen-Suppe) Hühnerrücken oder Karkassen mit Wurzelwerk, Zwiebel, Lorbeerblättern, Pfefferkörnern, wenig Meersalz und 2,5 Liter...

Hobby-Koch

(68 Bewertungen) Zugriffe: 10841

Gyros (Döner) in Folie

Lammfleisch, Tomaten, Paprikaschoten und Zwiebeln in mundgerechte Würfel schneiden. Petersilie fein hacken. Fleisch mit Gemüse, Petersilie, Salz, Pfeffer und...

Hobby-Koch

(36 Bewertungen) Zugriffe: 8634
Frali Frali

Gyros vom Holzkohlengrill

Für den Gyros vom Holzkohlengrill am Vortag das Salz und den Pfeffer im Verhältnis 1:1 mischen. Zwiebeln klein würfelig schneiden und auch den frischen...

Hobby-Koch

(11 Bewertungen) Zugriffe: 2859

Taramosalata

Den Fischrogen in einem Leinenbündel für 10-20 Minuten in fast kochendem Wasser ziehen lassen, damit das überflüssige Salz im "Tarama" ausgelaugt wird....

Hobby-Koch

(81 Bewertungen) Zugriffe: 22468