Fischsauce Gefluegel Rezepte

151 Rezepte zu Fischsauce Gefluegel

Hühnerspieße mit Erdnuss-Sauce

Für die Hühnerspieße ca. 20 Stück Holzspieße in kaltem Wasser einweichen, Backrohr auf Grillstufe 2 vorheizen. Das Hühnerfleisch der Länge nach in dickere...

Hobby-Koch

(264 Bewertungen)

Gebratene Eiernudeln Bami Goreng

Die Nudeln in reichlich Salzwasser aufkochen und 4 Minuten ziehen lassen. Abgießen, alt abschrecken und abseihen. In einer Pfanne in etwas heißem Öl knusprig...

Hobby-Koch

(106 Bewertungen)

Acht Schätze De Luxe

Für die Acht Schätze Schweinefleisch, Wachtelviertel, Entenbruststreifen und Langustenstücke in Reis oder Maisstärke wälzen.In einer Pfanne oder einem Wok das...

Profi-Koch

(261 Bewertungen)

Huhn mit Maiskölbchen

Die Hühnerbrust in feine Streifen schneiden und salzen. Die Shiitakepilze vierteln, die Jungzwiebel in Stücke schneiden. Die Erbsenschoten waschen, aber ganz...

Hobby-Koch

(83 Bewertungen)

Kokos-Hühner Suppe mit Wan Tans

Aus der Hühnerkarkasse und dem Wurzelwerk ca. 1,5 Stunden eine kräftige Suppe auskochen. Die restlichen Zutaten zur Suppe geben und köcheln lassen. Für die...

Hobby-Koch

(55 Bewertungen)

Pikante Hühnersuppe

Zunächst die Champignons waschen und vierteln, Tomaten vierteln, Chilischoten in dünne Ringe schneiden. Die Hühnerbrust in 1 cm breite Streifen schneiden,...

Eier-Koch

(117 Bewertungen)

Rotes Entencurry mit Gewürzreis

Für das rote Entencurry die Haut vom Entenfleisch entfernen und das Fleisch in Würfel schneiden.Den festen Teil der Kokosmilch aus der Dose entnehmen, in...

Hobby-Koch

(127 Bewertungen)

Eiernudeln auf asiatische Art

Für die Eiernudeln auf asiatische Art die Eiernudeln nach Anleitung ca. 4 Minuten weichkochen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Hühnerbrust...

Eier-Koch

(86 Bewertungen)

Pho Ga

Für Pho Ga zunächst die Schalotten, die Zwiebeln und den Ingwer unter dem Grill hellbraun rösten. Die Brühe erhitzen, die gegrillten Schalotten, Zwiebeln und...

Hobby-Koch

(300 Bewertungen)

Tom Ka Gai

Für Tom Ka Gai zunächst Erdnussöl in einem Topf erhitzen und die Currypaste darin scharf anbraten. Hühnerfond, Kokosmilch, Zitronengras, Ingwer, Galgant,...

Hobby-Koch

(371 Bewertungen)