Kürbispasta

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kürbispasta Zwiebel klein schneiden und im Öl anbraten. Den kleingeschnittenen Knoblauch kurz mitrösten. Kürbis in Würfel geschnitten dazugeben und mit ein wenig Brühe aufgießen.
  2. Gewürze dazugeben und weich dünsten und immer wieder, falls zu wenig, etwas Brühe zugeben. Die Soße soll nicht suppig sondern cremig werden. Mit dem Pürierstab pürieren.
  3. Die Sauce mit den gekochten Nudeln, Kürbiskernen und Kürbisöl und der Petersilie anrichten und die Kürbispasta servieren.

Tipp

Hokkaido muss nicht geschält werden und ist deshalb besonders praktisch, wenn es etwas schneller und unkompliziert gehen soll. Die Kürbispasta nach Belieben noch mit geriebenem Parmesan bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 2923
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbispasta

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Kürbispasta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbispasta