Kürbis im Wok mit Zucchini und Sprossen

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Sojasprossen (frisch und roh)
  • 2 Stk. Knoblauchzehen (fein blättrig gschnitten)
  • 1 Stk. Junge Zucchini (in feine längliche Streifen geschnitten)
  • 200 g Junger Broccoli
  • 100 g Erbsenschoten
  • 100 g Shiitakepilze
  • 200 g Fruchtfleisch vom Speisekürbis (geschält und in Spalten geschnitten)
  • 1 Stk. Weiße Zwiebeln (gschält)
  • 100 ml Sojasauce
  • 50 ml Sesamöl
  • Salz
  • 50 g Sweet Chilisauce
  • 1 Stk. Chilischoten (entkernt und fein gschnitten)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Kürbis im Wok mit Zucchini und Sprossen zunächst den jungen Broccoli in rohem Zustand fein blättrig schneiden.
    Die Zwiebel in dünne Spalten teilen, die Shiitake-Pilze sechsteln. Die rohen Erbsenschoten diagonal halbieren und den Kürbis in ca. 5 mm dicke Spalten schneiden.
  2. Sesamöl in einer Wokpfanne erhitzen.
    Kürbis, Zucchini, Broccoli und Zwiebeln zugeben und rasch anschwitzen.
    Danach das restliche Gemüse, Sprossen und Pilze zugeben, würzen und knackig rösten.
  3. Mit Sojasauce und sweet Chilisauce beträufeln, schwenken und den Kürbis aus dem Wok mit Zucchini und Sprossen auf heißen Tellern anrichten.

Tipp

Je frischer das Gemüse, umso knackiger das Ergebnis. Sehr gut schmeckt es mit grob gehackten Erdnusskernen, die über das fertige Gericht gestreut werden. Etwas eingekochte Sojasauce mit Balsamessig ergänzt das Gericht ideal.

Eine Frage an unsere User:
Mit welchen Gewürzen kann dieses Gericht Ihrer Meinung nach noch verfeinert werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 29854
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kürbis im Wok mit Zucchini und Sprossen

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Kürbis im Wok mit Zucchini und Sprossen

  1. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 15.08.2018 um 10:04 Uhr

    Dill Ingwer

    Antworten
  2. barnas
    barnas kommentierte am 10.01.2018 um 17:04 Uhr

    Ingwer und Zitronenschale darüber reiben

    Antworten
  3. meggy47
    meggy47 kommentierte am 10.05.2017 um 08:41 Uhr

    Pfeffer und Curry würde ich dazugeben

    Antworten
  4. Nusskipferl
    Nusskipferl kommentierte am 05.11.2015 um 10:06 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  5. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 11.10.2015 um 21:23 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbis im Wok mit Zucchini und Sprossen