Kartoffelpuffer mit Crème fraîche

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Kartoffelpuffer mit Crème fraîche zunächst Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffeln schälen und grob raspeln. In ein Geschirrtuch geben und gut ausdrücken. Es sollte möglichst viel Flüssigkeit entweichen.
  2. Alle Zutaten vermischen und Puffer daraus formen.
  3. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Kartoffelpuffer mit Crème fraîche darin von beiden Seiten knusprig anbraten.

Tipp

Die Kartoffelpuffer mit Crème fraîche am besten mit frischem Salat servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 33298
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelpuffer mit Crème fraîche

Ähnliche Rezepte

Kommentare27

Kartoffelpuffer mit Crème fraîche

  1. pekaso99
    pekaso99 kommentierte am 29.06.2018 um 08:37 Uhr

    wofür genau ist das Creme Fraiche? werden die Puffer innen weicher und außen knuspriger oder ist das nur wg. des Geschmackes?

    Antworten
  2. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 07.05.2017 um 15:09 Uhr

    herrlich auch mit Mojonaisse

    Antworten
  3. Andreas78787878
    Andreas78787878 kommentierte am 07.05.2017 um 15:09 Uhr

    auch gut mit Knoblauch

    Antworten
  4. Kunst
    Kunst kommentierte am 03.11.2015 um 19:58 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 10.10.2015 um 14:43 Uhr

    Sehr gut.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelpuffer mit Crème fraîche