Kartoffeleintopf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Butter in einer großen Bratpfanne mit schwerem Boden schmelzen lassen.
  2. Zwiebel, Karotte, Fisolen und Erdäpfel hinzufügen und bei schwacher Temperatur unter ständigem Rühren ungefähr 5 bis 7 Minuten andünsten, bis das Gemüse Farbe annimmt.
  3. Mehl in die Bratpfanne geben und unter Rühren eine Minute anschwitzen, dabei nach und nach die klare Suppe hinzugießen.
  4. Die Temperatur reduzieren und 15 Minuten leicht köcheln, bis die Erdäpfel gar sind.
  5. Gewürfelten Tofu in die Bratpfanne geben und weitere 5 Minuten kochen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.
  6. Zum Garnieren den Kartoffeleintopf mit gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Tipp

Dieses Gericht eignet sich auch besonders zum Restlverwerten.

Geräucherter Tofu gibt dem Gericht eine herzhaftere Note.

  • Anzahl Zugriffe: 895
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffeleintopf

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Kartoffeleintopf

  1. Francey
    Francey kommentierte am 10.07.2019 um 07:13 Uhr

    25 g Halbierte Bohnenschoten ??? sollten es nicht 250 g sein

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 10.07.2019 um 10:14 Uhr

      Liebe Francey! Vielen Dank für den Hinweis! Wir haben es korrigiert. Kulinarische Grüße, die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kartoffeleintopf