Kartoffelgulasch

Anzahl Zugriffe: 363.132

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Kartoffeln
  •   300 g Braunschweiger (in Streifen geschnitten)
  •   2 Zwiebel (würfelig geschnitten)
  •   40 g Paprikapulver (scharf)
  •   1 Prise Chilipulver
  •   2 Lorbeerblätter
  •   750 ml Rindsuppe
  •   3 EL Mehl (zum Binden)
  •   1 Schuss Öl

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln schälen, in mundgerechte Stücke schneiden und in Salzwasser kochen.
  2. Den Zwiebel mit der Braunschweiger in etwas Öl anrösten.
  3. Nun mit der Rindssuppe aufgießen, Paprikapulver, Braunschweiger, Chilipulver, Kartoffel und die Lorbeerblätter hinzugeben.
  4. Mit dem Mehl nach Belieben abbinden und das Kartoffelgulasch 10 Minuten ziehen lassen.

Tipp

Servieren Sie zum Kartoffelgulasch Wachauer Laberl.

Mögen Sie Wurst im Kartoffelgulasch?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kartoffelgulasch

Ähnliche Rezepte

37 Kommentare „Kartoffelgulasch“

  1. Illa
    Illa — 8.11.2016 um 22:31 Uhr

    wtwas Knoblauch und einen Schuss Essig!

  2. franziska 1
    franziska 1 — 10.9.2022 um 16:03 Uhr

    tolles Rezept,...statt Braunschweiger mit Frankfurter

  3. Veronika68
    Veronika68 — 1.6.2017 um 10:54 Uhr

    Ich röste die Zwiebeln an, geb dann die in Würfel geschnittenen Kartoffel dazu, würze wie im Rezept beschrieben, Spritzer Essig und gieße dann auf und lasse es so lange kochen, bis die Kartoffel fast weich sind - dann kommt die Wurst oder Leberkäse dazu. Am Schluss kommt noch Sauerrahm hinein!

  4. xxxx40
    xxxx40 — 13.2.2017 um 12:42 Uhr

    Etwas Kümmel dazu

  5. habibti
    habibti — 27.3.2016 um 21:46 Uhr

    gebe noch Kümmel dazu

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Kartoffelgulasch