Hirsesalat

Zutaten

Portionen: 4

zum Garnieren:

  • Keimlinige
  • Mandelblättchen (in Butter geschwenkt)
  • Meersalz
  • 1 Prise Acerolapulver
  • Früchte (basische)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Hirsesalat die Hirse gut waschen und waschen und mit Wasser und Salz stark aufkochen lassen. Auf kleinste Stufe zurückschalten und 25 Min. garen.
  2. Die Hirse in eine große Schüssel füllen.
  3. Das Gemüse und die Früchte kleinschneiden und zu der Hirse geben.
  4. Etwas Wasser, Olivenöl, den Schnittlauch und das Acerolapulver einrühren. Mit den Keimlingen bzw. den gebräunten Mandelkernen garnieren.

Tipp

Dieser Hirsesalat ist äußerst basisch und eignet sich gut als Schongericht. Der Salat kann noch beliebig mit anderen Gemüsesorten ergänzt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 14762
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Hirsesalat

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Hirsesalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Hirsesalat