Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Herbsttrompeten-Frittata

Zubereitung

  1. Für die Herbsttrompeten-Frittata die Herbsttrompeten halbieren und putzen, falls erforderlich waschen.
  2. Pilze und Paprika in Streifen schneiden. Backrohr auf 200°C Oberhitze vorheizen. Zwiebel und Knoblauch klein schneiden. Pilze in einer Pfanne im Olivenöl 5 Minuten anrösten.
  3. Zwiebelstückchen und Knoblauch dazu geben und glasig andünsten. Paprika kurz mitrösten. Eier mit Salz und Pfeffer vermischen. Pilzmischung in der Pfanne gleichmäßig verteilen, Eimischung vorsichtig darübergießen und die Pfanne ins Backrohr stellen. So lange überbacken, bis die Masse gestockt ist (ca. 5 Minuten).
  4. Die Herbsttrompeten-Frittata auf einen Teller gleiten lassen, mit Petersilie bestreuen und mit frischem Brot servieren.

Tipp

Herbsttrompeten-Frittata passt farblich wunderbar zu Halloween.

  • Anzahl Zugriffe: 5481
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Herbsttrompeten-Frittata

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Herbsttrompeten-Frittata

    • Specht62
      Specht62 kommentierte am 30.11.2016 um 11:55 Uhr

      Sie schaun ja auch giftig aus, das liegt aber nur an der Farbe. Herbsttrompeten sind sehr schmackhaft.

      Antworten
  1. Spinne1
    Spinne1 kommentierte am 30.11.2016 um 10:55 Uhr

    Ich dachte immer, die wären giftig ??

    Antworten
  2. rickerl
    rickerl kommentierte am 29.09.2015 um 14:48 Uhr

    Lecker

    Antworten
  3. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 23.07.2015 um 23:19 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Herbsttrompeten-Frittata