Walnuss-Baguette mit Zwiebel-Chutney und Brie

Zutaten

Portionen: 1

  • 1/2 Walnuss-Baguette
  • 5 Scheibe(n) Brie
  • 1 Handvoll Rucola
  • 3 EL Zwiebel-Chutney
  • Pfeffer (schwarz, aus der Mühle)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Walnuss-Baguette mit Zwiebel-Chutney und Brie das Baguette durchschneiden. Beide Hälften mit Zwiebel-Chutney bestreichen und mit Ruccola belegen.
  2. Den Brie in 5 etwas dickere Scheiben schneiden. Diesen auf eine Hälfte des Baguettes legen, mit etwas schwarzen Pfeffer aus der Mühle bestreuen und den Deckel auf das Walnussbaguette mit Zwiebel-Chutney und Brie legen.

Tipp

Das Walnuss-Baguette mit Zwiebel-Chutney und Brie eignet sich auch sehr gut zum Mitnehmen in einer Lunchbox. 

  • Anzahl Zugriffe: 3017
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Walnuss-Baguette mit Zwiebel-Chutney und Brie

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Walnuss-Baguette mit Zwiebel-Chutney und Brie