Gemüsecurry

Zutaten

Portionen: 2

  • 500 g Gemüse (TK großgeschnitten z. B. mit Karotten)
  • 1 TL Öl
  • 2 EL Currypaste (mild oder scharf)
  • 1 EL Currypulver
  • 2 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 Stk. Zwiebel
  • 250 ml Kokosmilch
  • 100 ml Suppe (kräftig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Gemüsecurry das gefrorene Gemüse etwas antauen lassen. Die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
  2. In einem hohen Topf das Öl erhitzen und Zwiebel mit dem Knoblauch darin scharf anbraten. Die Currypaste dazugeben, kurz verrühren und schnell mit der Suppe aufgießen.
  3. Nun das Currypulver dazurühren und mit der Kokosmilch aufgießen. Nun das Gemüse dazugeben und ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Das Gemüsecurry mit Reis servieren.

Tipp

Wer es gern scharf hat, peppt das Gemüsecurry mit ein paar kleingeschnittenen und mitgekochten Chilischoten auf. Das Gemüsecurry kann selbst verständlich auch mit frischem Gemüse zubereitet werden. Auch zum Verwerten von Gemüse, eignet sich ein Curry sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 3092
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gemüsecurry

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Gemüsecurry

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 07.01.2019 um 18:32 Uhr

    ein apfel passt super in dieses curry

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 07.01.2019 um 18:31 Uhr

    habe eine ananas dazugeschnitten - das passt super

    Antworten
  3. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 14.03.2018 um 07:30 Uhr

    habe noch etwas koriander dazugegeben - lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gemüsecurry