Scharfes Gemüsecurry

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 g Basmati-Reis
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • 15 g Ingwer
  • 1/2 Zehe(n) Knoblauch
  • 2 Stk. Schalotten
  • 1 Stk. Rote Chilischote
  • 200 g Brokkoli
  • 2 Stk. Karotten
  • 1 Stk. Gelber Paprika
  • 100 g Zucchini
  • 1 TL Sesamöl
  • 2 TL Rote Currypaste
  • 100 ml Kokosmilch (ungesüßt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das scharfe Gemüsecurry Basmatireis in leicht gesalzenem heißem Wasser zugedeckt ca. 12 Minuten dünsten.

    Ingwer, Knoblauch und Schalotten klein schneiden. Chilischote aufschneiden, Kerne entfernen und in kleine Ringe schneiden. Brokkoli in kleine Röschen teilen, Karotten, Paprika und Zucchini in Streifen schneiden.

    Sesamöl im Wok erhitzen, Ingwer, Knoblauch, Schalotten und Chili kurz anbraten. Gemüse beimengen und kurz durchrösten.

    Currypaste beimengen und mit der Kokosmilch aufgießen. Noch kurz durchziehen lassen und das scharfe Gemüsecurry mit dem Reis servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 66839
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare31

Scharfes Gemüsecurry

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 07.01.2019 um 18:35 Uhr

    kleine apfelstückchen passen noch sehr gut in dieses curry

    Antworten
  2. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 07.01.2019 um 18:34 Uhr

    habe noch eine ananas hineingeschnitten - passt sehr gut

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 02.01.2016 um 11:58 Uhr

    gesund und gut

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 01.01.2016 um 16:02 Uhr

    klingt richtig gut

    Antworten
  5. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 23.12.2015 um 19:27 Uhr

    ok

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Scharfes Gemüsecurry