Marillen-Thymian-Kompott

Zubereitung

Für Marillen-Thymian-Kompott die Marillen waschen, trocknen, halbieren und entsteinen. Nach Geschmack so belassen oder in Spalten schneiden. Zitrone auspressen. Thymianblättchen abzupfen.

Wasser, Marillenbrand, Zucker und Zitronensaft aufkochen. Marillen und Thymian einrühren und mindestens 5-10 Minuten einkochen lassen.

Marillen-Thymian-Kompott entweder noch heiß servieren, oder sofort in sterile Marmeladegläser abfüllen.

Tipp

Wenn Sie Marillen-Thymian-Kompott in Gläsern abfüllen, je ein zartes Thymianzweigerl dazustecken - das sieht nicht nur besonders hübsch aus, sondern intensiviert auch das Thymianaroma.

  • Anzahl Zugriffe: 773
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Rezeptempfehlung zu Marillen-Thymian-Kompott

Passende Artikel zu Marillen-Thymian-Kompott

Kommentare1

Marillen-Thymian-Kompott

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 22.09.2017 um 11:10 Uhr

    Es sieht zwar hübsch aus, allerdings schmeckt es uns ohne Thymian besser.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Marillen-Thymian-Kompott