Feines Dinkel-Gemüse-Risotto mit Erdäpfelpuffer

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 TL Butter
  • 1 Schalotte
  • 120 g Dinkelreis
  • 2 EL Weißwein
  • 250 ml Gemüsefond
  • Lorbeerblatt
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 20 g Karotten
  • 20 g Lauch
  • 20 g Stangensellerie
  • 1 EL Parmesan
  • 1 EL Obers
  • Pfeffer (aus der Mühle)

Für die Erdäpfelpuffer:

Für das Dinkel-Gemüse-Risotto Butter aufschäumen lassen und die fein geschnittene Schalotte anschwitzen.

Den gewaschenen Dinkelreis beigeben, kurz mitanschwitzen, mit dem Weißwein und nach und nach mit dem Gemüsefond unter ständigem Rühren aufgießen.

Die Gewürze beigeben. Wenn der Dinkelreis fast fertig ist (nach ca. 12–15 Minuten), das fein geschnittene Gemüse dazugeben und mit frisch geriebenem Parmesan und Obers zu einer cremigen Konsistenz verarbeiten.

Für die Erdäpfelpuffer die geraspelten Erdäpfel gut ausdrücken und mit dem Ei und den Gewürzen vermischen.

In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und die zu Laibchen geformten Erdäpfelpuffer beidseitig braten. Feines Dinkel-Gemüse-Risotto mit Erdäpfelpuffer servieren.

Tipp

Das Dinkel-Gemüse-Risotto mit etwas aufgeschäumter Magermilch anrichten.

Durch das permanente Rühren des Reises erhält man eine Bindung. Dinkelreis kann auch durch andere Getreidesorten ersetzt werden.

Eine Frage an unsere User:
Welches Gemüse eignet sich noch für dieses Risotto?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
29 17 6

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare30

Feines Dinkel-Gemüse-Risotto mit Erdäpfelpuffer

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 11.05.2017 um 08:42 Uhr

    Ich würd noch Erbsen dazu geben - Erbsen gehen immer :)

    Antworten
  2. schuchal
    schuchal kommentierte am 09.05.2017 um 12:30 Uhr

    War ausgezeichnet wurde sogar am nächsten Tag noch aufgegessen. Hervorragend

    Antworten
  3. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 01.05.2017 um 07:37 Uhr

    Grüner Spargel

    Antworten
  4. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 27.03.2017 um 19:31 Uhr

    Kürbis

    Antworten
  5. lili
    lili kommentierte am 20.03.2017 um 23:20 Uhr

    Es eignen sich auch Erbsen, Fisolen, Zucchini, Brokkoli, Mais .....

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche