Erdbeermarmelade mit Kardamom und Vanille

Zutaten

  • 1 kg Erdbeeren (Mieze Schindler)
  • 500 g Erdbeergelierzucker (z.B. von Dr. Oetker)
  • 4 Schote(n) Kardamom (grün)
  • 1 Schote(n) Vanille
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdbeeren putzen und evtl. kurz waschen und abtropfen. In einen großen Edelstahltopf (mind. 3 l Fassungsvermögen) geben. Vanilleschote und Kardamomschoten zugeben und den Gelierzucker daraufgießen.
  2. Mit einem Kartoffelstampfer die Früchte bearbeiten, nicht pürieren! Alles etwa 2 oder 3 Stunden stehen lassen. Dann den Kochtopf auf den Herd stellen und mit großer Flamme unter stetem Umrühren die Marmelade aufkochen.
  3. Mit einem Siebschöpfer Kardamon und Vanilleschote herausfischen, ebenso den hellen Schaum. Achtung! Nicht länger als drei Minuten kochen und sofort in sterilisierte Gläschen füllen.

Tipp

Die Vanilleschote nicht wegschmeißen, sie kann noch weiter verwendet werden. Dafür unter heißem Wasser abwaschen, auskratzen oder halbieren und z.B. mit Kristallzucker in ein Schraubglas geben, so entsteht Vanillezucker!

 

  • Anzahl Zugriffe: 2681
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeermarmelade mit Kardamom und Vanille

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Erdbeermarmelade mit Kardamom und Vanille

  1. Bruckmaier
    Bruckmaier kommentierte am 24.05.2019 um 09:56 Uhr

    Meine Erdbeermarmelade verliert mit der Zeit immer an Farbe, schmeckt zwar immer noch gleich gut aber optisch stört es mich ein wenig. Gibt es da einen Trick damit sie schön rot bleibt?

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeermarmelade mit Kardamom und Vanille