Dinkelpalatschinken mit Marillenmarmelade

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Mehl und Milch glatt verrühren.
  2. Die Eier aufschlagen und mit einer Prise Salz dazugeben. 20 Minuten quellen lassen.
  3. In einer Pfanne Butterschmalz zerlassen und aus dem Teig dünne Palatschinken ausbacken.
  4. Mit Marillenmarmelade bestreichen und aufrollen.

Tipp

Nährwerte:
Fett 6,3 g
Kohlenhydrate 23 g
Eiweiß 6 g

  • Anzahl Zugriffe: 18278
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkelpalatschinken mit Marillenmarmelade

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Dinkelpalatschinken mit Marillenmarmelade

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 21.10.2017 um 07:58 Uhr

    Mir schmeckt es mit Kuhmilch besser.

    Antworten
  2. WachauerLaberl
    WachauerLaberl kommentierte am 16.03.2017 um 11:59 Uhr

    Super auch mit ribiselmarmelade

    Antworten
  3. Thomas01
    Thomas01 kommentierte am 06.01.2017 um 14:41 Uhr

    Kann man die mit Kuhmilch und Dinkelmehl auch machen?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 09.01.2017 um 15:14 Uhr

      Lieber Thomas01, ja, Sie können auch Kuhmilch für dieses Rezept verwenden. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 28.09.2015 um 14:13 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelpalatschinken mit Marillenmarmelade