Dinkelpalatschinken mit Marillenmarmelade

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Dinkelpalatschinken mit Marillenmarmelade Mehl und Milch glatt verrühren. Eier und 1 Prise Salz dazu, 20 Minuten quellen lassen. In einer Pfanne Butterschmalz zerlassen und aus dem Teig dünne Palatschinken ausbacken. Mit Marillenmarmelade bestreichen und aufrollen.

Tipp

Nährwerte:
Fett 6,3
Kohlenhydrate 23g
Eiweiß 6g

Was denken Sie über das Rezept?
3 6 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare16

Dinkelpalatschinken mit Marillenmarmelade

  1. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 21.10.2017 um 07:58 Uhr

    Mir schmeckt es mit Kuhmilch besser.

    Antworten
  2. Zoe Alcantara
    Zoe Alcantara kommentierte am 16.03.2017 um 11:59 Uhr

    Super auch mit ribiselmarmelade

    Antworten
  3. Thomas01
    Thomas01 kommentierte am 06.01.2017 um 14:41 Uhr

    Kann man die mit Kuhmilch und Dinkelmehl auch machen?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 09.01.2017 um 15:14 Uhr

      Lieber Thomas01, ja, Sie können auch Kuhmilch für dieses Rezept verwenden. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  4. gackerl
    gackerl kommentierte am 28.09.2015 um 14:13 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche