Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Currypalatschinken

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Mehl (glatt)
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 EL Butter (geschmolzen)
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Butter (zum Herausbacken)
  • etwas Currypulver (je nach gewünschter Intensität von Geschmack und Farbe)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Currypalatschinken zunächst die Eier gut verquirlen. Die Milch mit dem Mehl rasch glatt rühren, die Eier einrühren, salzen und mit Currypulver würzen. Die geschmolzene Butter langsam unterrühren. Bei Bedarf durch ein Sieb streichen. Kurz rasten lassen.
  2. Eine flache Pfanne erhitzen und etwas Butter darin zerlassen. Mit einem Schöpflöffel soviel Teig hineinfließen lassen, dass der Boden dünn bedeckt ist.
  3. Die Palatschinke bei mittlerer Hitze auf einer Seite goldbraun werden lassen. Lässt sich die Currypalatschinke in der Pfanne gut rütteln, wenden. Auf der zweiten Seite fertig braten und bis zum Servieren warm halten.

Tipp

Die Currypalatschinken können nach Belieben gefüllt werden, zum Beispiel als Fleischpalatschinken.

Hier finden Sie die Videoanleitung zum Rezept!

  • Anzahl Zugriffe: 6479
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Currypalatschinken

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Currypalatschinken

  1. insigna
    insigna kommentierte am 07.05.2019 um 06:37 Uhr

    Gefüllt mit Chinesischer Gemüsemischung (Fertigprodukt) schmecken sie uns sehr gut.

    Antworten
  2. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 31.07.2018 um 16:09 Uhr

    Mit Faschiertem füllen

    Antworten
  3. Morli59
    Morli59 kommentierte am 24.07.2018 um 13:58 Uhr

    etwas Harissa auf die Palatschinken streichen, dann abgetropften Thunfisch darauf, kleingeschnittene Oliven, einrollen - schmeckt super!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Currypalatschinken