Bûche de Noël (Weihnachtsholzscheit)

Schokoladige & zuckersüße Weihnachtsgrüße aus Frankreich: Diese weihnachtliche Biskuitroulade ist ein französischer Klassiker - und geht ganz einfach.Oh là là!

Zutaten

Portionen: 4

Für den Biskuitboden:

  • 4 Eier (getrennt)
  • 200 g Mehl
  • 160 g Zucker
  • 1 TL Backpulver
  • Zucker (zum Stürzen)

Für die Füllung:

  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 150 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Instant-Kaffeepulver
  • 50 g Vollmilchschokolade
  • Staubzucker (zum Bestäuben)

Zubereitung

  1. Für Bûche de Noël (Weihnachtsholzscheit) zunächst für den Biskuitboden die Eigelbe mit Zucker sehr schaumig schlagen. Mehl und Backpulver sieben, dann esslöffelweise zur Ei-Zucker-Masse geben und gut durchrühren.
  2. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse ziehen. Alles gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 12 bis 15 Minuten backen. Den Boden nach dem Backen sofort auf ein gezuckertes Geschirrtuch stürzen. Das Backpapier abziehen und den Teig einrollen.
  3. Für die Füllung die Schokoladensorten im Wasserbad schmelzen. Butter und Zucker schaumig schlagen. Schokolade und Kaffeepulver dazugeben und gut durchrühren. Die Creme so lange in den Kühlschrank stellen, bis sie gut streichfähig ist.
  4. Den Teig aus dem Tuch nehmen und mit der Hälfte der Creme von innen her bestreichen, dann wieder zusammenrollen. Beide Enden der Rolle in gleicher Richtung schräg abschneiden und die Abschnitte mit Creme als Astansätze auf die Rolle kleben. Den Rest der Creme außen auf der Rolle verteilen.
  5. Mit einer Gabel Rillen in die Creme ziehen (Baumrinden-Muster). Bis zum Verzehr kaltstellen. Bûche de Noël (Weihnachtsholzscheit) nach Belieben später mit Staubzucker als "Schnee" bestäuben und mit Tannenzweigen dekorieren.

Tipp

Bûche de Noël (Weihnachtsholzscheit) ist ein traditionelles Weihnachtsdessert aus Frankreich.

Entdecken Sie hier weitere Weihnachtsrezepte aus ganz Europa:

Weihnachtszeit in Europa: Zur Galerie!

 

  • Anzahl Zugriffe: 9609
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Bûche de Noël (Weihnachtsholzscheit)

Ähnliche Rezepte

Kommentare3

Bûche de Noël (Weihnachtsholzscheit)

  1. Sveta94R
    Sveta94R kommentierte am 14.03.2022 um 22:31 Uhr

    Herzlichеn dаnk!!! Viеlе lеckere und gesundе rezеpte. Allеrdings kann ich nur bеwundern. Vor kurzem wog iсh fаst 111 kg. Dаs еssеn war die einzigе quellе der freude. Iсh hаsste miсh und аß nachts. Iсh konntе gebrаtеnes hähnсhen und eis mit nüssеn nicht аblehnеn. Ich habe die diät nасh zwei tagen аbgebrochen. Bеster Frеund zum Lesen еmpfohlen https://slim.btc4.ink . Übеr einе nеuе methоde zur gewichtsabnаhme. Jеtzt wiеge ich 70 kg. Und das gеwiсht ist stаbil! Ich hatte keine аhnung, dаss iсh mich mit 32 sо sehr vеrändеrn könntе. Iсh wurdе sсhlаnker und selbstbewusstеr. Ich wоllte mich ändern, еs ist mir gelungеn.

  2. Achja99
    Achja99 kommentierte am 12.10.2019 um 13:29 Uhr

    NICHT MACHEN!!!Wurde dieses Rezept eigentlich von irgendjemanden ausprobiert bevor es hier online gestellt wurde?!Die Eigelbmasse war ein einziger trockener Klumpen und die Creme reicht nicht mal für die Hälfte! Ist alles in den Müll gewandert.

  3. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 30.11.2018 um 09:25 Uhr

    mit Kokosraspeln bestreuen.

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Bûche de Noël (Weihnachtsholzscheit)