Brathuhn

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Stk Huhn
  • 5 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Majoranpulver
  • Rosmarin (frischer)
Auf die Einkaufsliste

Für das Brathuhn zuerst den Backofen vorheizen und das Huhn kurz abwaschen. In der Mitte teilen aber nicht ganz durchschneiden und mit den Öl bestreichen.

Die Gewürze in einer Schüssel mischen und die Haut damit einreiben. Den frischen Rosmarin in die Haut des Huhns stecken.

Bei 180 Grad für ungefähr eine Stunde backen. Anrichten und servieren.

Tipp

Das Brathuhn mit Kartoffeln oder Reis und Salat servieren. Wer möchte

Was denken Sie über das Rezept?
11 8 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Brathuhn

  1. liss4
    liss4 kommentierte am 04.06.2016 um 23:00 Uhr

    Gibt es einen Trick, wie man die Haut vom Huhn löst, damit man den Rosmarin darunter bekommt? Habe dabei immer so meine Probleme!

    Antworten
    • kyraMaus
      kyraMaus kommentierte am 20.10.2017 um 09:25 Uhr

      ich schneide an einer Stelle immer einen kleinen Schnitt in die Haut (am besten mit einem Gemüsemesser) und fahre mit einem Finger dadurch unter die Haut .... dadurch schaffe ich eine kleine Tasche, wo ich Kräuter einstecken kann

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche