Thunfisch-Gemüse-Wraps

Zutaten

Portionen: 2

  • 3 Karotten
  • 5 Brokkoliröschen (mundgerecht)
  • Öl
  • 1 Dose(n) Thunfisch (in Saft)
  • 1 Dose(n) Mais
  • 2 EL Sauerrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chilipulver
  • Suppenpulver
  • Knoblauchpulver
  • 2 Maistortillas (große oder 4 kleine; alternativ Weizentortillas)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Thunfisch-Gemüse-Wraps die Karotten schälen, in Scheiben schneiden und gemeinsam mit den Brokkoliröschen in Öl anbraten. Mit dem Saft aus der Thunfischdose ablöschen und evtl. ein bisschen Wasser dazugeben. Salz, Pfeffer, Chili-, Suppen- und Knoblauchpulver dazugeben und zugedeckt ca. 10 Minuten weich dünsten.
  2. Den abgetropften Mais und den Thunfisch dazugeben, alles vermischen und so heiß werden lassen, dass die überschüssige Flüssigkeit verdampft.
  3. Zum Schluss den Sauerrahm einrühren und alles mit den Tortillas servieren.

Tipp

Wer mag, serviert Reibkäse und Salat zu den Thunfisch-Gemüse-Wraps. Beim Zubereiten der Tortillas sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt - diese Fülle kommt jedoch supergut an.

  • Anzahl Zugriffe: 7478
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Thunfisch-Gemüse-Wraps

Ähnliche Rezepte

Kommentare13

Thunfisch-Gemüse-Wraps

  1. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 16.11.2015 um 08:25 Uhr

    gut

    Antworten
  2. nunis
    nunis kommentierte am 23.07.2015 um 12:37 Uhr

    einfach lecker

    Antworten
  3. verenahu
    verenahu kommentierte am 24.03.2015 um 06:09 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Thunfisch-Gemüse-Wraps