Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Aufgeschmalzene Kartoffelsuppe

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die aufgeschmalzene Kartoffelsuppe die Kartoffeln schälen, waschen und in 2 cm dicke Würfel schneiden. Ebenso die Karotten sowie den Sellerie vorbereiten.
  2. Die Petersilienwurzel kleinschneiden, die Zwiebel klein hacken und in einem Kochtopf mit Fett anlaufen. Das vorbereitete Gemüse hinzufügen, das Ganze umrühren und mit Rindsuppe aufgießen.
  3. 30 Minuten leise kochen. 10 Minuten vor Garzeitende mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und durchmischen. Zum Schluss den Speck, in Würfel geschnitten, in einer kleinen Bratpfanne auslassen und heiß mit Ausbratfett auf die Suppe gießen.
  4. Mit Schnittlauch und Liebstöckel überstreuen.

Tipp

Die Kartoffelsuppe mit Schwarzbrotcroutons bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 687
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Aufgeschmalzene Kartoffelsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Aufgeschmalzene Kartoffelsuppe

  1. Nikkala
    Nikkala kommentierte am 05.10.2017 um 14:47 Uhr

    Ich habe die Suppe heute zubereitet und meinen Gästen serviert. Alle fanden die Gäste sehr geschmackvoll, der von beigegebene, geräucherte Fasslspeck verlieh der Suppe ein besonderes Aroma. Das Rezept ist daher weiter zu empfehlen

    Antworten
  2. Leben
    Leben kommentierte am 16.08.2015 um 07:45 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Aufgeschmalzene Kartoffelsuppe