Erdäpfel-Mandelsuppe mit Orangenöl und Knusperstangerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Suppe:

Für das Orangenöl:

  • 1 Orange (bio, Schale)
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Kaffeefilter

Für die Knusperstangerl:

Für die Garnierung:

  • 50 g Mandelblättchen
  • 4 Zweige Majoran (frisch)

Für die Erdäpfel-Mandelsuppe mit Orangenöl und Knusperstangerl zunächst Zwiebel, Knoblauch und Erdäpfeln schälen und in Würfel schneiden. In einem breiten Topf das Sonnenblumenöl erhitzen und Zwiebel, geriebene Mandeln sowie Knoblauch darin goldgelb anbraten. Erdäpfel dazu geben und kurz mitbraten. Mit der Suppe ablöschen und ca. 20 Minuten leicht köcheln lassen bis die Erdäpfel weich sind. Mit der Mandelmilch aufgießen, die Suppe fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Die Orangenschale mit dem Sonnenblumenöl pürieren und durch den Kaffeefilter tropfen lassen.

Den Blätterteig flach ausrollen und der Breite nach in fingerdicke Stücke schneiden. Auf ein Backblech legen und eindrehen. Mit Eigelb bestreichen, mit Mandeln und Salz bestreuen und bei 170 °C Heißluft ca. 15 Minuten lang backen.

Die heiße Suppe in einem tiefen Teller anrichten, mit dem Orangenöl beträufeln und mit Mandelblättchen und Majoran garnieren. Die Knusperstangerl separat auf einem Teller anrichten und die Erdäpfel-Mandelsuppe mit Orangenöl und Knusperstangerl servieren.

Tipp

Die Erdäpfel-Mandelsuppe mit Orangenöl und Knusperstangerl ist Teil des Kochschul-Jubliäumsmenüs von Aaron Waltl.

Für eine vegetarische Variante die Hühnersuppe durch Gemüsesuppe ersetzen.

Eine Frage an unsere User:
Wie wird die Erdäpfel-Mandelsuppe Ihrer Meinung nach noch cremiger?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
42 43 8

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare25

Erdäpfel-Mandelsuppe mit Orangenöl und Knusperstangerl

  1. raffi976
    raffi976 kommentierte am 26.09.2017 um 14:27 Uhr

    mit einem Schuss Schlagobers

    Antworten
  2. Charly
    Charly kommentierte am 25.09.2017 um 23:22 Uhr

    Schlagobers oder Frischkäse zugeben

    Antworten
  3. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 22.09.2017 um 18:20 Uhr

    Ein wenig schlagobers

    Antworten
  4. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 22.09.2017 um 12:22 Uhr

    Etwas Schlagobers dazu!

    Antworten
  5. Morli59
    Morli59 kommentierte am 21.09.2017 um 12:51 Uhr

    ich finde sie perfekt so wie sie ist

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche