Pastinaken-Erdäpfelcremesuppe mit geschmorten Birnen

Zutaten

Portionen: 4

Für die Suppe:

  • 6 Pastinaken (geschält, in grobe Stücke geschnitten)
  • 3 Erdäpfel (geschält, in grobe Stücke geschnitten)
  • 1 Zwiebel (geschält, fein gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen (geschält, in Scheiben geschnitten)
  • 1 Stk. Ingwer (daumengroß, fein gerieben)
  • 1/4 TL Kardamom (gemahlen)
  • 1/4 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
  • 100 ml Weißwein (trocken)
  • 750 ml Gemüsefond
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • Meersalz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Bohnenkraut (zum Garnieren)
  • 1 Handvoll Haselnüsse (grob gehackt, zum Garnieren)
  • etwas Trüffelöl (optional)

Für die Birnen:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pastinaken-Erdäpfelcremesuppe mit geschmorten Birnen zunächst Olivenöl und Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig anschwitzen, Knoblauch, Ingwer, Kardamom und Kreuzkümmel hinzufügen und für einige Minuten farblos anschwitzen. Pastinaken und Erdäpfel dazugeben und kurz mitbraten. Das Gemüse sollte keine Farbe annehmen. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Mit Gemüsefond aufgießen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pastinaken und Erdäpfel für ca. 25 Minuten weichkochen. Schlagobers hinzufügen, mit einem Pürierstab fein mixen und durch ein Haarsieb passieren.
  2. Die Birnen waschen, halbieren und entkernen. Mit der Schnittfläche nach oben in eine feuerfeste Form geben. Honig, Zitronensaft, Butter und etwas Kardamom darauf geben. Im Backrohr bei 190 °C für 20 Minuten schmoren.
  3. Suppe in tiefe Teller gießen und eine Birnenhälfte daraufsetzen. Die Pastinaken-Erdäpfelcremesuppe mit geschmorten Birnen mit Trüffelöl beträufeln und mit den gehackten Haselnüssen sowie frischem Bohnenkraut bestreuen.

Tipp

Zur Pastinaken-Erdäpfelcremesuppe mit geschmorten Birnen passen auch knusprige Croûtons.

Diese Suppe ist Teil unseres Weihnachtsmenüs 2017.

Eine Frage an unsere User:
Womit könnten die Pastinaken in diesem Rezept ersetzt werden?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 6214
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pastinaken-Erdäpfelcremesuppe mit geschmorten Birnen

Ähnliche Rezepte

Kommentare34

Pastinaken-Erdäpfelcremesuppe mit geschmorten Birnen

  1. Rotte
    Rotte kommentierte am 28.12.2017 um 12:17 Uhr

    Ich könnte mir aufgrund der Gewürze statt Pastinaken Karfiol vorstellen, oder Sellerieknolle (eine recht junge!) oder Petersilienwurzeln oder auch jede andere Art von Rüben.

    Antworten
  2. grube
    grube kommentierte am 23.12.2017 um 00:14 Uhr

    Durch petersilienwurzeln

    Antworten
  3. katerl19
    katerl19 kommentierte am 21.12.2017 um 11:50 Uhr

    Sellerieknolle

    Antworten
  4. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 21.12.2017 um 11:21 Uhr

    Karotten dafür würde ich dann Äpfeln dazu , Süßkartoffeln mit Maroni , Zucchini , bunten (lila, gelben Rüben , und normalen )Karotten , rote Rüben

    Antworten
  5. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 20.12.2017 um 12:04 Uhr

    Süßkartoffel, aber natürlich hat die Suppe dann einen anderen Geschmack, weiß nicht, ob die Birnen so gut zum Geschmack der Süßkartoffeln passen.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pastinaken-Erdäpfelcremesuppe mit geschmorten Birnen