Auberginen-Lasagne mit Mozzarella

Zubereitung

  1. Für die Auberginen-Lasagne mit Mozzarella zunächst die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen, mit Öl bestreichen und im Backofen 15 Minuten vorgaren.
  2. Sauce machen aus der Karotte, Paprika, Knoblauch und einer Schalotte. Diese Zutaten mit Ghee anbraten, wenig Tomatenmark dazugeben und mit Wasser ablöschen. Köcheln lassen. 1 Teelöffel Mandelmus zum Binden hinzufügen.
  3. Sauce, Auberginenscheibe und Mozzarella abwechselnd in eine Auflaufform einschichten und die Auberginen-Lasagne mit Mozzarella im Backofen für ca. 20 Minuten  bei 200 °C backen.

Tipp

Bei der Auberginen-Lasagne mit Mozzarella handelt es sich um ein Metabolic Balance Rezept.

  • Anzahl Zugriffe: 23384
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Auberginen-Lasagne mit Mozzarella

Ähnliche Rezepte

Kommentare16

Auberginen-Lasagne mit Mozzarella

  1. SandRad
    SandRad kommentierte am 21.08.2018 um 12:36 Uhr

    Was kann man anstelle von Mandelmus verwenden?

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 12.04.2016 um 20:45 Uhr

    Ich habe Paprika etc. mit Olivenöl angebraten. Was ist Ghee?

    Antworten
    • ingridS
      ingridS kommentierte am 13.04.2016 um 18:06 Uhr

      Danke vielmals für die Information!

      Antworten
  3. marie1973
    marie1973 kommentierte am 04.01.2016 um 17:43 Uhr

    Bitte gerne mehr Metabolic Rezepte

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Auberginen-Lasagne mit Mozzarella