Zwiebelkuchen mit Schimmelkäse*

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Teig:

  • 125 g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 125 g Butter
  • 6 EL geeistem Wasser (anpassen)

Zum Blindbacken:

  • 1 Pk. Bohnen (getrocknet)
  • Aluminiumfolie

Belag:

  • 2 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 lg Zwiebeln (mild, in Scheiben geschnitten)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 150 g Schimmelkäse; z.B. Roquefort Stilton oder evtl. Gorgonzola
  • 1 Ei
  • 2 Eidotter
  • 60 ml Milch
  • 2000 ml Créme double

Ausgesucht & Ausprobiert Von:

  • K.-H. Boller 2:2426/2270.7

Ein Bohnenrezept für jeden Geschmack:

* = Oregon Blue Cheese and Walla Walla Onion Tart

Das Backrohr auf 220 °C vorwärmen. Für den Teig Mehl, Salz und Butter in eine ausreichend große Schüssel Form. Mit den Händen rasch die Butter zu erbsengrossen Krumen verketen. Das geeistem Wasser dazugeben und den Teig ausführlich durcharbeiten. Zu einer Kugel formen. Den Teig auf der leicht bemehlten Fläche auswalken und eine Tortenspringform von zirka 26 cm ø damit ausbreiten. Den Boden gleichmässig mit einer Gabel einstechen. In den Kühlschrank stellen und den Teig fest werden.

Die mit Teig ausgekleidete geben mit Aluminiumfolie ausbreiten und mit Hülsenfrüchten wie getrocknete Bohnen beschweren. In den Herd schieben und ungefähr 8 bis 10 Min. backen. Hülsenfrüchte und Folie entfernen und weitere 5 bis 10 Min. goldgelb backen. Aus dem Herd nehmen. Die Hitze auf 190 Grad herunterschalten.

In einem schweren Kochtopf oder evtl. in einer Bratpfanne Butter und Olivenöl erhitzen. Die Zwiebeln einfüllen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Deckel verschließen. Bei milder Hitze unter gelegentlichem Rühren 30 bis 45 Mminuten dünsten, bis die Zwiebeln weich und goldgelb sind. Sie dürfen aber nicht braun werden. Die Zwiebeln mit einem Schaumlöffel herausnehmen.

Den Käse durch ein mittelfeines Sieb aufstreichen. Ei und Dotter gemeinsam mit dem Schlagobers sowie der Milch mixen. Den Käse dazugeben und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Zwiebeln gleichmässig auf den Boden der geben gleichmäßig verteilen, die Eimasse darübergiessen und im aufgeheizten Herd 25 bis 35 Min. backen, bis die Eimasse fest und goldbraun ist. Dünn aufschneiden und warm oder lauwarm zu Tisch bringen.

(Khb 01/98)

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Zwiebelkuchen mit Schimmelkäse*

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche