Zwiebel-Speck-Stangerl

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 25

  • 1 kg Weizenmehl
  • 3 TL Salz
  • 2 EL Brotgewürz
  • 1 Pkg Germ
  • 60 dag Butter (oder Öl)
  • 1 l Milch (lauwarm)
  • 2 Stk Zwiebel
  • 20 dag Speck
  • 1 Stk Ei

Für die Zwiebel-Speck-Stangerl Mehl, Salz, Gewürz, Butter, Germ und Milch zu einem Teig verkneten. Danach rasten lassen, bis sich der Teig fast verdoppelt hat.

Zwiebel und Speck würfelig schneiden, anschließend kurz in der Pfanne anrösten. Das Gemisch in den Teig einkneten, daraus Brötchen und Stangerl formen.

Mit Ei bestreichen und Hagelsalz, Käse usw. darüberstreuen. Bei 200 °C ca. 25 Minuten backen.

Tipp

Nicht zu große Brötchen formen, da die Zwiebel-Speck-Stangerl stark aufgehen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Zwiebel-Speck-Stangerl

  1. oOChristinaOo
    oOChristinaOo kommentierte am 28.07.2014 um 21:54 Uhr

    echt super zur jause oder zwischendurch!!!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche