Zucchinisuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Für die Zucchinisuppe Butter schmelzen und Knoblauch und Zwiebel klein schneiden, etwa auf halber Hitze in der Butter glasig werden lassen.

Zucchini vierteln und aushölen. Meist bleiben 1 oder zwei Zentimeter vom Rand, die noch festes Fleisch haben. Ich schäle die Zucchini auch, dann schmeckt die Suppe feiner.

Die geschälten und geputzten Zucchinistücke in etwa 2 cm große Würfel schneiden und ebenfalls in der Butter anschwitzen, bis sie ein wenig braun sind.

Dann mit dem Wasser aufgießen, Suppenpulver, Pfeffer und Salz zugeben, wer mag noch Muskat. Alles etwa 10 min kochen, dann mit dem Pürierstab pürieren, aber einige Stücke Zucchini vorher wegnehmen und nachher wieder in die Suppe geben.

Tipp

Die Zucchinisuppe ist mit aber auch ohne Knoblauch sehr köstlich. Wer möchte gibt noch einen Klecks Sauerrahm bei Tisch darüber.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 2 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Zucchinisuppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche