Wildragout mit Feigen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Gulasch von dem Hirsch, Reh oder evtl. Wildschwein
  • In ungefähr anderthalb cm großen Würfel geschn.
  • 250 g Schalotten abgeschält grob gewürfelt
  • 1.5 Karotten Masse anpassen geputzt grob gewürfelt
  • 150 g Getrocknete Feigen halbiert o. gevierte
  • 10 Wacholderbeeren im Mörser zerstoßen
  • 1.5 Lorbeerblätter Masse anpassen
  • 2.5 EL Butterschmalz Masse anpassen
  • 200 ml Rotwein
  • 250 ml Wildfond
  • 2 Teelöffel Dijonsenf
  • 3.5 EL Cognac Masse anpassen
  • Salz
  • Pfeffer

Im Bräter Butterschmalz erhitzen und das Fleisch unter gelegentlichem Rühren scharf anbraten. Schalotten, Karotten und Feigen hinzfügen und mitdünsten. Mit Wacholder, Pfeffer, Salz und Lorbeerblättern würzen. Wein und Fond aufgießen, aufwallen lassen und bei kleiner Temperatur in etwa Eine Stunde mit Deckel auf kleiner Flamme sieden.

Senf und Cognac zufügen, kurz kochen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildragout mit Feigen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche