Gemüsecurry mit Basmatireis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Gemüsecurry den Karfiol vom Strunk entfernen und in kleine Röschen teilen. Die Zucchini waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Karotten leicht schälen und in grobe Scheiben schneiden.

Das gesamte Gemüse in reichlich Wasser bissfest kochen und danach abseihen. Während der Kochzeit vom Gemüse den Reis in reichlich Salzwasser weichkochen.

Das abgeseihte Gemüse zur Seite stellen. Im Topf einen Schuss Wasser mit dem Creme fraiche verrühren und das Gemüse beimengen.

Mit Salz, Curry und Knoblauch und dem Suppenwürfel würzen. Das Gemüse mit Reis servieren.

Tipp

Für das Gemüsecurry können auch andere Gemüsesorten genommen werden. Kokosmilch statt dem Creme Fraiche verwenden, so bekommt das Curry eine feine exotische Note.

Was denken Sie über das Rezept?
11 10 8

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Gemüsecurry mit Basmatireis

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 18.03.2017 um 23:09 Uhr

    Etwas Chili dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche