Wildeintopf nach Art der Assiniboin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Jungzwiebel
  • 1 Porree (Stange)
  • 4 Rüben
  • 4 md Erdäpfeln
  • 1000 g Hirschfleisch; in Würfel geschnitten auch Rindfleisch
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 75 g Ahornsirup
  • 600 ml Wasser
  • Salz

Schneiden Sie die Frühlingszwiebeln und den Porree in Scheibchen. Die Rüben und Erdäpfeln werden abgeschält und in Würfel geschnitten.

Braten Sie das Hirschfleisch im Öl in einer großen beschichteten Bratpfanne braun an.

Daraufhin Form Sie es mitsamt den restlichen Ingredienzien und dem Wasser in einen großen Kochtopf, Sie alles zusammen bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und dann eine Stunde lang leicht wallen, bis das Fleisch zart ist.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Wildeintopf nach Art der Assiniboin

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche