Verlockende Mini-Wirsingpfannkuchen mit Ba¼sumer Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Mini-Wirsingpfannkuchen:

  • 3 Eier
  • 100 ml Altbier
  • 150 ml Milch
  • 300 g Mehl
  • 100 g FrA¼hstA¼cksspeck
  • 0.5 Kohl (klein)
  • Salz
  • Olivenöl

Ba¼sumer Krabben:

  • 300 g Ba¼sumer Krabben, abgeschält
  • 1 Zitrone (unbehandelt)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 200 g Crème fraîche
  • Fleur de Sel
  • Pfeffer

Mini-Wirsingpfannkuchen

Aus Bier, Eiern, Milch und Mehl einen Pfannkuchenteig anrühren, mit Salz würzen und zehn min stehen. In der Zwischenzeit in einer Pfanne den in Würfel geschnittenen FrA¼hstA¼cksspeck knusprig rösten, auf Küchenrolle abrinnen. Kohl in zarte Streifen schneiden, drei min in leicht gesalzenem Wasser blanchieren. SpeckwA¼rfel und Kohl in den Pfannkuchenteig rühren. Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, kleine Palatschinken darin auf beiden Seiten circa zwei min backen, warm stellen.

Ba¼sumer Krabben Den Saft der Zitrone ausdrücken und die Schale abraspeln. Krabben mit Pfeffer, Saft einer Zitrone, Salz und fein gehackter Petersilie anmachen.

Palatschinken mit gesalzener Crème fraîche bestreichen, Krabben darauf gleichmäßig verteilen, mit wenig Zitronenabrieb und PetersilienblA#ttern dekorieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Verlockende Mini-Wirsingpfannkuchen mit Ba¼sumer Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche