Überbackener, gefüllter Chicorée

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 Grosse Chicorée
  • 80 g Weissbrot
  • 1 Mittl. Zwiebel
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 400 g Schweinehackfleisch
  • 1 Ei
  • 8 Scheiben Modelschinken
  • 1 Karotte
  • 1 Zwiebel
  • Butter; zum Ausstreichen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 300 ml Wasser, vielleicht mehr oder helle Suppe

Sauce:

  • 25 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 500 ml Milch
  • 2 Eidotter
  • 150 ml Rahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat

Zum Überbacken:

  • 40 g Käse (gerieben)

Das Brot in Stückchen schneiden und mit Wasser überdecken.

Feingehackte Zwiebel und gehackte Petersilie in der Butter farblos weichdünsten und abkühlen. Die Brotstücke auspressen und zerzupfen. Das Fleisch mit der ausgekühlten Zwiebel-Petersilie-Mischung und den Brotstücken gut vermengen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und die Eier unterarbeiten.

Den Chicorée rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), der Länge nach halbieren und den bitteren Kern entfernen. Die Füllung auf die Hälfte der Chicoréehälften gleichmäßig verteilen und mit der zweiten Stangehaelfte überdecken. Jeden Chicorée in eine Schinkenscheibe einschlagen.

Karotte und Zwiebel schälen, Wurzelansatz und Spitze wegschneiden und in Scheibchen schneiden. Eine weite Bratpfanne mit Butter ausstreichen und den Boden mit Karotten- und Zwiebelscheiben belegen. Dem gefüllten Chicorée darauflegen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Wasser bzw. Suppe zufügen und bei geschlossenem Deckel auf dem Küchenherd zum Kochen bringen und im aufgeheizten Backrohr bei 190 °C ca. 15 min gardünsten.

Für die Sauce: Die Butter aufschäumen, das Mehl zufügen und farblos weichdünsten. Etwas auskühlen, die Milch hineinrühren und unter durchgehendem Rühren ca. 20 Min. machen. Dotter und die Hälfte des Rahms durchrühren und mit der Béchamelsauce vermengen. Unter Rühren wiederholt zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskt abschmecken und warmhalten.

Den übrigen Rahm steif aufschlagen. Die gekochten Chicoréestangen abrinnen und auf einer Gratinplatte anrichten. Den geschlagenen Rahm unter die Béchamel ziehen. Den Chicorée mit der Sauce überdecken, mit Käse überstreuen und unter der Grillschlange goldbraun überbacken und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Überbackener, gefüllter Chicorée

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche