Torte zur Taufe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

Für den Teig:

  • 200 g Butter (weiche)
  • 200 g Mehl
  • 200 g Backzucker
  • 4 TL Backpulver
  • 4 Stk Eier

Für die Verzierung:

  • 300 g Fondant (weiß)
  • 250 g Weiße Schokolade
  • 100 g Marzipan
  • etwas Lebensmittelfarbe

Für die Torte zur Taufe erst den Teig zubereiten. Für den Teig zuerst die Eier trennen und das Eiweiß aufschlagen. Eigelb mit Zucker und Butter mixen.

Nun das gesiebte Mehl und das Backpulver einrühren. Zum Schluss den Eischnee unterheben (nicht mehr zu viel rühren und auch nicht mixen).

Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und bei 190 °C ca. 35 Minuten backen lassen. Vor dem Herausnehmen des Kuchens muss aber noch mit einem Holzstäbchen überprüft werden ob er fertig gebacken ist.

Kuchen gut auskühlen lassen. Die weiße Schokolade in Wasserbad zerlassen und damit den Kuchen überziehen. Wobei die Ränder ruhig ausgespart werden können.

Den Fondant dünn ausrollen und einen Halbkries mit einem scharfen Messer ausschneiden. Hierbei kann man die Springform zur Hilfe nehem.

Den Halbkreis nun weiter zuschneiden, er soll die Haube werden. Wenn man möchte kann man nun auch noch eine Art Pordüre oder/und eine Masche am Haubenrand anbringen.

Aus dem restlichen Fondant einen breiten, langen Streifen zurechtschneiden, hier ist es wahscheinlich nötig den Fondant nochmals durchzukneten und erneut dünn ausrollen.

Den Fondantstreifen wellenförmig an den Kuchenrand drücken. Aus dem Marzipan eine Nase ausstechen, etwas Marzipan blau oder rosa einfärben und einen Schnuller formen.

Details, wie Wimpern, können aus Fondant- oder Marzipanresten geformt, oder mit Zuckerschrift aufgemalt werden.

Die Torte zur Taufe ist fertig.

Tipp

Die Torte zur Taufe kann natürlich nach Belieben auch anders dekoriert werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare14

Torte zur Taufe

  1. Doris723
    Doris723 kommentierte am 27.11.2015 um 18:25 Uhr

    Tolle Idee, hab sie heute gebacken! Ging rasch und bei der Deko hab ich alles aus Fondant gemacht!

    Antworten
  2. yoyama
    yoyama kommentierte am 30.09.2015 um 13:49 Uhr

    süß !

    Antworten
  3. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 30.09.2015 um 09:54 Uhr

    goldig

    Antworten
  4. Kuechenprinz
    Kuechenprinz kommentierte am 26.09.2015 um 11:30 Uhr

    wowww!! sehr originell!! super gemacht!

    Antworten
  5. ingridS
    ingridS kommentierte am 05.09.2015 um 16:44 Uhr

    schade, dass der Täufling noch nichts davon hat

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche