Topfen-Taschen mit Pilzen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 450 g TK-Blätterteig
  • 500 g Pilze (frische, Steinpilze, Champignons, Eierschwammerl)
  • 3 Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Öl
  • 1 Bd. Petersilie
  • 1 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • 2 Eier
  • 3 EL Topfen
  • 2 EL Milch
  • Pfeffer

Für die Topfen-Taschen mit Pilzen den Blätterteig auftauen lassen. Inzwischen die Pilze feucht abreiben putzen und mundgerecht hacken.

Schalotten und Knochblauch abziehen, fein würfeln und mit den Pilzen in heißem Öl dünsten, bis die austretende Flüssigkeit verdampft ist. Petersilie hacken, mit Semmelbröseln dazu geben.

Alles mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Ein Ei unter den Topfen schlagen. Die Masse unter die kalten Pilze rühren. Backofen auf 180°C Grad vorheizen. Das zweite Ei trennen, Eigelb und Milch verquirlen.

Blätterteigplatten leicht überlappend auslegen und dünn ausrollen. 12 Quadrate ausrädeln und die Enden mit Eiweiß bepinseln. Die Pilzmasse auf eine Teighälfte geben, die andere darüber klappen und die Ränder gut andrücken. Taschen mit Eiermilch bestreichen und die Topfen-Taschen mit Pilzen auf mit Backpapier belegtem Blech ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Seien Sie bei der Füllung der Topfen-Taschen mit Pilzen kreativ und verwenden Sie auch einmal andere Kräuter als Petersilie. Auch Estragon, Majoran oder verschiedenste Wildkräuter passen hervorragend zu der Topfen-Pilz-Füllung.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Topfen-Taschen mit Pilzen

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 23.07.2014 um 13:49 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche